Baumpflege Tipps

Image
16 Okt

Auch in Coronazeiten: Wir sorgen für ein sicheres Leben der Bäume!

Von Gary Blackburn

Der Corona-Virus kommt leider mit großer Wucht aus dem Frühjahr zurück und bestimmt immer stärker unseren Alltag. Die Sorge ist absolut berechtigt. Es wäre allerdings unverantwortlich auch andere wichtige Themen darüber zu vernachlässigen.

Denn nicht nur das Virus ist zurückgekehrt, auch die großen Herbststürme stehen bereits vor der Tür. Ist Ihr Baum noch standsicher? Befindet sich

Image
13 Aug

Unwetter & Orkan: Die Versicherung wird schon zahlen?

Von Gary Blackburn

Das Unwetter der vergangenen Woche hat den Westerwald, das Siebengebirge und große Teile Nordrhein-Westfalens mit ganz besonderer Wucht getroffen. In kürzester Zeit fiel so viel Regen, dass die Feuerwehr zahlreiche Keller auspumpen musste. Und natürlich war auch dieses Unwetter wieder eine extreme Belastungsprobe für die Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. 

In solchen

Image
20 Jul

Die Douglasie – Freund oder Feind?

Von Gary Blackburn

Freunde unserer Familie nahmen kürzlich an einer Führung durch den Wald im Schmelztal teil und berichteten mir davon. Ein Förster erklärte sehr anschaulich die Zusammenhänge von der Monokultur der Fichten, dem Klimawandel, dem Borkenkäfer und der deprimierenden Situation des Kahlschlags, der wir heute in unseren Wäldern begegnen.

Statt Bäumen gibt es über weite Flächen nur noch

Image
17 Jun

Damit Ihr Lieblingsbaum den Sommer übersteht

Von Gary Blackburn

Die Wetterexperten warnen: Auch der Sommer 2020 wird extrem werden! Geschwächt durch die anhaltenden Hitzeperioden und die Dürre der Vorjahre wird dies für viele Bäume – ohne unsere aktive Unterstützung – das Aus bedeuten. 

Insbesondere die Fichten haben keinerlei Widerstandskraft mehr. Doch längst sind auch Laubbäume betroffen. Meine Söhne und ich stellen bei unseren

Image
16 Mai

Damit gelingt die Arbeit von drei Tagen in nur einem Tag

Von Gary Blackburn

Wer billig kauft, kauft zweimal… Jeder von uns hat bestimmt schon einmal die Erfahrung gemacht, dass ein günstiges Schnäppchen sich später als eine teure Fehlentscheidung herausgestellt hat. 

Wenn wir für den Baumdienst Siebengebirge neue Maschinen anschaffen, dann sollen diesen unseren Kunden und unseren Teams einen echten Vorteil bringen: So zum Beispiel durch Zeitersparnis,

Image
19 Apr

Die Natur kehrt zurück

Von Gary Blackburn

Geht es Ihnen auch so, dass der Gesang der Vögel in diesen Tagen lauter und voller klingt? Am Himmel fehlen die Kondensstreifen der Flugzeuge und statt der lärmenden Autobahn hören Sie den Klang der Natur. Auf Spaziergängen im Wald nehmen Sie das Leben der Tiere und Pflanzen dort viel unmittelbarer wahr.

Dazu gehören leider auch die vielen Bäume, die die Hitzeperioden der letzten

Image
15 Mär

Die Bäume brauchen uns – auch während der Corona-Krise

Von Gary Blackburn

Das erste Quartal 2020 hätte sich jeder von uns anders gewünscht. Erst waren es die heftigen Stürme, die viele Bäume gefällt und die Wälder noch trostloser gemacht haben. Nun ist es der Corona-Virus, der unsere Nachrichten und den Alltag stärker bestimmt als jedes andere Ereignis.
 

Dies ist sinnvoll und wichtig, denn die Gefahr einer Infektion mit dem Corona-Virus für die

Image
19 Feb

Sturmtief Sabine hat zugeschlagen – und großes Chaos hinterlassen

Von Gary Blackburn

Stürme und Orkane lassen sich nicht verhindern – wohl aber die schweren Schäden, die oft zu vermeiden wären. Denn gibt es eine bewährte und vor allem kostensparende Methode, die Stand- und Bruchsicherheit eines Baumes zu überprüfen: die professionelle Baumkontrolle – optimalerweise vor dem Sturm.

Diese Kontrolle sollte für jeden

Video
24 Jan

Neues Video unserer Arbeit als Kurzportrait

Von Gary Blackburn Eine Kurzfassung dieses Videos läuft übrigens auf n-tv im deutschen Fernsehen. Wir wünschen in jedem Fall viel Spaß beim Ansehen!
Image
25 Nov

NRW 2019: Nur jeder 5. Baum ist (noch) gesund - So unterstützen Sie das Überleben Ihrer Bäume

Von Gary Blackburn   Im letzten Blog ging es um den Zustand unserer Wälder und die verheerenden Schäden, welche die anhaltenden Hitzeperioden und heftigen Stürme anrichten. Am heutigen Tag dokumentiert auch die Umweltministerin von NRW Ursula Heinen-Esser in ihrem Waldzustandsbericht 2019 den katastrophalen Zustand. Gegenüber dem bereits schlechten Vorjahr hat sich die Lage 2019 nochmals verschlimmert.
Image
11 Nov

Ist der Wald noch zu retten?

Von Gary Blackburn Ich bin immer gerne in den Wald gegangen – um zu entspannen und mich an der Natur zu erfreuen. Als Jugendlicher habe ich meine Ausbildung im Sherwood Forest machen dürfen und wohl manchen Baum gepflegt, der schon zu Zeiten von Robin Hood dort gestanden hat. Ganz sicher hat der Sherwood Forest den großen Vorteil, keinen kurzsichtigen finanziellen Interessen der Holzindustrie dienen zu müssen. Ganz
Image
26 Mai

Baumchirurgen des Baumdienst Siebengebirge retten über 500 Jahre alte Eiche in Cochem-Zell

Von Gary Blackburn Kürzlich hat die Koblenzer Rheinzeitung ausführlich über die Rettung der „Dicken Eiche“ in Gillenbeuren im Landkreis Cochem-Zell berichtet. Wir freuen uns sehr darüber, denn die Pflege und Erhaltung von Naturdenkmalen zählt zu den anspruchsvollsten und schönsten Aufgaben, mit denen unsere Kunden den Baumdienst Siebengebirge betrauen. Die Geschichte der sogenannten „dicken Eiche“ in Gillenbeuren
Image
21 Mär

General Anzeiger berichtet über den Baumdienst Siebengebirge bei Pflegearbeiten auf dem Drachenfels

Von Gary Blackburn Unter dem Titel „Die Robin Hoods der Bäume“ hat heute der Generalanzeiger über unsere Arbeit als Bauminspektoren, European Treeworker und Baumchirurgen geschrieben. Die spannende Reportage begleitet meine Söhne Kevin, Alexander und Luke Blackburn bei Pflegearbeiten auf dem Drachenfels. Wir haben uns alle sehr über den Artikel gefreut, denn er beschreibt, wie es uns oft gelingt selbst kranke
Image
18 Jan

Nach dem Orkan: So retten Sie Ihren Baum vor der Fällung

Von Gary Blackburn Orkan „Friederike“ hat heute in Deutschland ganz besonders Rheinland Pfalz und Nordrhein-Westfalen heimgesucht. Menschen sind ums Leben gekommen, viele wurden verletzt. Darüber hinaus entstand großer Sachschaden. Bäume wurden entwurzelt, herabgestürzte Äste blockieren die Straßen. Orkantief „Friederike“ gilt als einer der schwersten Stürme seit „Kyrill“ im Januar 2009. Ich hatte heute – noch
Image
07 Jan

Nach dem großen Sturm – was für Baumbesitzer jetzt wichtig ist

Von Gary Blackburn Viele glauben, dass mit dem großen Sturm „Burglind“ nun auch die Gefahr vorüber sei. Das aber wäre ein gefährlicher Irrtum. Denn die orkanartigen Böen haben längst nicht alle instabilen Bäume in Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz auch zu Fall gebracht. Allerdings ist durch den Regen der Boden in unserer Region stark aufgeweicht. Die Wurzeln der jetzt noch sturzgefährdeten Bäume finden kaum
Image
05 Dez

Tipps für Baumbesitzer zur Winterzeit / Auch In Little Britain beim Baumdienst Siebengebirge zieht langsam der Winter ein

Von Gary Blackburn Der Winter zieht ein. Die Bäume haben komplett ihr Laub verloren, sodass unsere Bauminspektoren nun auch solche Risse in Stamm und Ästen erkennen können, die bislang vom Laub verdeckt waren. Risse sind oft die Folge großer einseitiger Belastungen. Wenn solche diese Symptome rechtzeitig bemerkt werden, können wir dem Baum helfen, bevor er ernsthaften Schaden nimmt oder gar zu einer Gefahr wird.
Image
13 Sep

Tipps für Baumbesitzer zum Ende des Sommers

Von Gary Blackburn Oft fragen Medien bei uns an, welche professionellen Tipps für Baumbesitzer aktuell besonders wichtig sind. Ich möchte Sie gerne daran teilhaben lassen und habe deshalb gemeinsam mit meinem Sohn Kevin den folgenden kleinen Katalog zusammengestellt. Mit einer regelmäßig durchgeführten Baumkontrolle kommen auch Ihre Bäume sicher durch den Herbst und Winter – und überstehen auch heftige Stürme, wie
Image
29 Mai

Der Baum der Phantasie – eine märchenhafte Alternative zur Komplettfällung

Von Gary Blackburn Nachdem die majestätische Eiche im Ortskern überraschend binnen kurzer Zeit eingegangen war –geschädigt vermutlich durch Pilzsporen – beschloss die Gemeinde den überaus beliebten Baum nicht einfach zu entfernen. Stattdessen dient der verbliebene Stamm nun einem neuen Zweck. Vögel und Insekten freuen sich über ein neues Biotop. Und Menschen – gleich welchen Alters – inspiriert dieser Baum ebenso
Image
12 Jun

Welche Gefahr droht jetzt nach dem extremen Sturm und Gewitter?

Von Gary Blackburn Die Gewitter und Sturmfronten der letzten Tage haben die Meteorologen nicht überrascht. Dennoch hätte kaum ein Laie eine solch verheerende Kraft für möglich gehalten. Neben Gebäudeschäden ist es in NRW und Rheinland-Pfalz leider auch dieses Mal erneut zu Verletzten und gar Todesfällen gekommen. Es gilt jetzt zu handeln, um womöglich ebenso ernste Folgeschäden für die nächsten Tage und Wochen zu
Image
01 Nov

"Haushaltsnahe Dienstleistungen“ Nutzen Sie den Steuervorteil!

Von Gary Blackburn Neue Gesetze im Steuerrecht bedeuten oft höhere Abgaben als zuvor. Manchmal verbergen sich in neuen Gesetzen aber auch Möglichkeiten zum Geldsparen! Wussten Sie schon, dass Sie bis zu 20 Prozent unserer Rechnung für Jahrespflegearbeiten, für den Schnitt von Bäumen, Sträuchern und Hecken von Ihrer Steuer absetzen können? Als Jahreshöchstgrenze für „Haushaltsnahe Dienstleistungen“ hat der
Image
01 Okt

Die Zeichen stehen auf Sturm - Unsere Experten geben Sicherheit!

Von Gary Blackburn Ein Thema bestimmt zur Zeit die Medien: Orkane wie z.B. Kyrill und seine Folgen. Bäume wurden entwuzelt und Stämme abgeknickt wie Strohhalme. Der Schaden ist groß, und Experten sehen auch für die Zukunft keine Entwarnung. Im Gegenteil, die Stürme über Deutschland werden heftiger und ihre Häufigkeit wird zunehmen! Ein Grund zur Sorge? Nicht für Sie als Kunden des Baumdienst
Image
01 Sep

Die Baumpflege im Herbst

Von Gary Blackburn War der Sommer sehr heiß oder hat es sogar viel geregnet? In beiden Fällen sollten Sie auf die Farbe der Blätter achten. Verfärbt sich das Laub schneller als im Vorjahr? Dies könnte ein Zeichen für einen Mineralienmangel sein. Unsere Experten prüfen zudem, ob die Wurzeln noch ausreichend Halt im Boden haben. Sollten die Wurzelhärchen den heißen Sommer nicht überlebt haben, besteht Handlungsbedarf