Ihr Fachbetrieb für Baumpflege, Baumfällung und Baumerhaltung

Die Sorge der Baumbesitzer vor dem Winter / Einladung zum Christmas Market

Von Gary Blackburn

Sorgen auch Sie sich, ob ihre Bäume den Winter sicher überstehen? Diese Sorge ist absolut berechtigt, denn die Bäume sind durch die lang andauernden Hitzeperioden der letzten Sommer sehr geschwächt.

Noch haben die Bäume nicht alles Laub abgeworfen. Umso mehr fällt mir und meinem Söhnen bei unseren Beratungsterminen ein beunruhigendes Phänomen noch stärker auf als in den Vorjahren: Immer wieder stoßen wir bei unseren Inspektionen auf teils massive Äste in der Krone, die zwar noch Blätter tragen, die aber bereits abgestorben sind und jederzeit zu Boden stürzen können.

In einer extremen Stresssituation, wie lang andauernder Hitze im Sommer, stellt ein Baum die Versorgung von weiter entfernten Ästen in der Krone ein, um den Mangel an Nährstoffen zu kompensieren und sein Überleben zu sichern. Für den Baum ist dies eine sinnvolle Strategie – für Menschen und Objekte in der unmittelbaren Nähe bedeute dies aber eine große und vollkommen unerwartete Gefahr. Wenn solche Äste durch Sturm, Eis und Schnee zusätzlich belastet werden, steigert dies die Gefahr nochmals erheblich.

Das geschulte Auge unserer Experten erkennt Hinweise und Symptome im Frühstadium, die ein Laie oft übersieht. Wenn wir durch die Inspektionen vor Ort Probleme rechtzeitig erkennen und die Ursachen beheben können, dann gibt das den Menschen Sicherheit und ermöglicht den Bäumen ein langes Leben.

Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir dann, wie wir den Baum sinnvoll unterstützen können. Sei es durch einen entlasten Rückschnitt der Krone, durch Anreicherung des Bodens mit biologischem Langzeitdünger oder auch durch eine Kombination nachhaltiger Maßnahmen.

Es ist eine große Freude, manche Bäume in unserem Kundenkreis mit meiner Familie nun schon über drei Jahrzehnte betreuen zu dürfen. Und ebenso schön ist es, mit so vielen Menschen und Freunden aus den ersten Jahren des Baumdienst Siebengebirge auch weiterhin verbunden zu sein.

In den kommenden Wochen gibt es gleich mehrfach Gelegenheiten, dass auch wir uns wieder persönlich sehen können. Gerne möchte ich Sie herzlich einladen unseren Weihnachtsmarkt beim Little Britain Inn zu besuchen und typisch englische Köstlichkeiten zu genießen. Der Weihnachtsmarkt ist jeweils geöffnet Freitag/Samstag von 12-22 Uhr und Sonntag von 12-20 Uhr.

Sehen wir uns? Meine Familie und ich würden uns sehr freuen und wünschen Ihnen eine friedliche Vorweihnachtszeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.