Little Britain

Image
16 Sep

Willkommen zu unserem kleinen Ausflugs-Hotel „The Little Britain Inn”

Von Gary Blackburn

Vielleicht hatten Sie die Gelegenheit, die Auseinandersetzungen um „Little Britain“ in den letzten Jahren und Monaten ein wenig zu verfolgen? Die Stadtverwaltung hatte verlangt, dass wir „Little Britain“ deutlich zurückbauen, um damit unsere Bereitschaft zu einer Einigung mit der Stadt auch deutlich zeigen. Für mich war das kein so großes Problem. 

Aber wie erklärt man so etwas einer

Image
04 Feb

Bye, bye Great Britain – Welcome Little Britain!

Von Gary Blackburn

„Get Brexit done!“ lautete die Forderung der Austrittanhänger bis zuletzt. Dies ist seit dem Wochenende geschafft. Mehr allerdings nicht – und bald werden wohl auch jene meiner Landsleute, die für ein Verlassen der EU gestimmt haben, erkennen, dass dies nicht die Zukunft sein kann, die wir unseren Kindern wünschen.

Meine Töchter planten in England zu studieren. Wie wir gehört haben,

Image
16 Jul

„Das kleinste Auto bekommt den größten Preis“

Von Gary Blackburn Während ich mit der Familie gerade in Italien Sonne und Urlaub genieße, sind meine Söhne Kevin, Alex und Luke Blackburn fleißig damit beschäftigt Kunden zu beraten und mit unseren Teams die Aufträge rund um Baumpflege und komplizierte Fällungen zu erledigen. Meine Söhne haben offenbar nicht nur die Leidenschaft für’s Klettern und die Bäume von mir geerbt. Sie auch ebenso begeistert von unserer
Image
24 Feb

Der Brexit, Little Britain, das Medienecho und der Zuspruch unserer Kunden

Von Gary Blackburn Das Thema Brexit bewegt deutsche und englische Bürger und Firmen gleichermaßen. Meine Firma, der Baumdienst Siebengebirge, ist besonders betroffen. Denn einige unserer besten Kletterer und Baumchirurgen sind Experten aus dem Ursprungsland der Baumpflege aus England – und besitzen „nur“ den britischen Pass. Die nahe Zukunft scheint ungewisser denn je, denn bislang konnten wir unsere Kollegen und
Image
13 Nov

DMAX berichtet über Gary Blackburns ersten Centurion-Elektro-Panzer weltweit

Von Gary Blackburn Liebe Freunde und Interessierte, seit kurzem ist die neueste Folge der Steel-Buddies auf dem Sender DMAX verfügbar, die schon seit längerer Zeit Gary Blackburn und seinen Centurion Panzer begleitet. Diesmal dreht sich alles darum, ob es gelingt unseren Centurion-Panzer - gepowert durch Solarstrom - wieder so mobil zu machen, dass er behördenrechtlich nicht als ein "Bauwerk" gilt. Michael
Image
28 Aug

"Little Britain" ist vorerst geschlossen um es langfristig zu erhalten

Von Gary Blackburn Liebe Freunde und Unterstützer von Little Britain,   es ist richtig, dass wir am Wochenende Figuren, Blumen und weitere Objekte von Little Britain entfernt haben. Wir haben dies getan, um den Fortbestand von Little Britain langfristig sichern zu können. Landrat Hallerbach hat in zahlreichen Gesprächen mit der Presse erklärt, dass es auf beiden Seiten in der letzten Zeit zu vielen
Image
19 Aug

Nachbarn und Besucher aus der Region fordern den Erhalt von „Little Britain“

Von Gary Blackburn Nachbarn und Besucher aus der Region fordern den Erhalt von „Little Britain“ Erst vor wenigen Tagen bin ich aus Schottland aus dem Urlaub zurückgekehrt – während meine Söhne, die Teams und das Büro hier für unsre Kunden die Stellung gehalten haben – und ich bin noch immer absolut überwältigt, wie viel Unterstützung „Little Britain“ von nahezu allen Seiten erfährt. Ich freue
Image
24 Jul

Landrat Hallerbach will vermitteln um Little Britain zu erhalten

Von Gary Blackburn Ich kann mich gar nicht genug bedanken für all den Zuspruch und die vielen ermutigenden Mails, Briefe und Telefonanrufe, die mich in den letzten Tagen erreicht haben. Die Online-Petition, die Harald Hallerbach zum Fortbestand von Little Britain eingerichtet hatte, war ein voller Erfolg. Innerhalb von nur wenigen Tagen haben über 1.000 Menschen für ein Fortbestehen von Little Britain gestimmt.
Image
16 Jul

Kreisverwaltung verlangt "Little Britain" zu beseitigen / Online-Petition fordert den Erhalt

Von Gary Blackburn Die letzten Tage waren an Spannung wohl kaum zu überbieten. Damit meine ich sowohl die WM als auch natürlich die Vorgänge um Little Britain. Die Deutsche Presseagentur hatte darüber berichtet, dass der Centurion Panzer – wohl als weltweit erster Panzer – bald mit Solarstrom betrieben und sich damit aus eigener Kraft bewegen können wird. dpa zitierte in dem Artikel auch den Sprecher der
Image
07 Jul

Kabel 1 „Abenteuer Leben“ dreht Reportage über „Little Britain“

Von Gary Blackburn Ein Reporterteam von „Abenteuer Leben“ hat uns vor kurzem in Little Britain besucht. Der Centurion Panzer war dabei eine große Attraktion. Aber ich glaube, dass sich die Reporterin in Mr. Bean‘s Mini auch sehr wohl gefühlt hat, wenn sie erst auch meinte, sie säße doch auf der falschen Seite. Das sehe ich als überzeugter Engländer natürlich ganz anders ;-) Ich finde, die Reportage ist sehr
Image
20 Mai

Ganz herzlichen Dank für einen großartigen Tag der Offenen Tür in Little Britain beim Baumdienst Siebengebirge

Von Gary Blackburn Ich möchte mich ganz herzlich bei den vielen Hundert Besuchern bedanken, darunter viele gute Bekannte und Freunde und neue Gesichter, die gestern Little Britain beim Baumdienst Siebengebirge im Laufe des Tages besucht haben.
Image
29 Apr

Einladung zum Tag der offenen Tür in Little Britain am 19.05.2018 beim Baumdienst Siebengebirge

Von Gary Blackburn Ich möchte Sie ganz herzlich einladen zu unserem Tag der Offenen Tür in Little Britain beim Baumdienst Siebengebirge am: 19. Mai 2018  von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr Feiern Sie mit uns Prinz Harrys Hochzeit! Kommen Sie auf einen Tee oder Kaffee vorbei, genießen Sie einen Biscuit
Image
05 Mär

DMAX und Deutsche Welle berichten über Little Britain und den Centurion Panzer

Von Gary Blackburn Der Winter ist in den letzten Tagen noch einmal kräftig zurückgekehrt und hat Little Britain mit Schnee eingedeckt. Doch trotz kräftiger Minusgrade ist die Attraktivität unserer kleinen Ausstellung ungebrochen. Besonders am Wochenende kommen viele Wanderer zu Besucher auf ihrem Weg durch das Kasbachtal. Und auch die Medien berichten über die Entwicklung in Little Britain. Ich hätte ja nie gedacht
Image
09 Sep

Top-Royal-Journalist Robert Hardman zu Besuch bei Gary Blackurns "Little Britain"

Von Gary Blackburn Als das Telefon klingelte und Robert Hardman fragte, ob er mich morgen besuchen könnte, hielt ich das für zuerst einen Scherz – denn ich bin kein Mitglied der englischen Königsfamilie. Zumindest haben meine Eltern mir das niemals verraten ;-) Warum also der Kolumnist der Daily Mail und intimer Kenner der Königsfamilie mich um einen Besuchstermin bitten, um über „Little Britain“ zu schreiben?
Image
06 Sep

"Little Britain" beim Baumdienst Siebengebirge interessiert die Medien weltweit

Von Gary Blackburn

Gestern Abend rief meine Mutter an, um mir zu sagen, dass unser "Little Britain" beim Baumdienst Siebengebirge eines der Top-Themen der englischen Sun-Ausgabe wäre. Und tatsächlich....

Hier finden Sie den Bericht:

The Sun

Image
13 Aug

Auch Bild am Sonntag, Focus Online und weitere Medien berichten über "Little Britain" beim Baumdienst Siebengebirge

Von Gary Blackburn Nachdem am Samstag die Deutsche Presse Agentur (dpa) unser „Little Britain“ als ein großartiges Thema für das Wochenende entdeckt hatte, stand das Telefon nicht mehr still. Der Bonner Generalanzeiger, Focus Online, Trierischer Volksfreund und auch die Bild am Sonntag....  http://www.bild.de/news/inland/panzer
Image
07 Aug

Fernsehen & Radio berichten über Little Britain beim Baumdienst Siebengebirge

Von Gary Blackburn Unser „Little Britain“ samt Queen, Robin Hoods Hütte; Mr. Beans Mini und dem mit Blumen bepflanzten Centurion-Panzer findet auch bei den Medien ein großes Echo. Ich freue mich sehr darüber, so wie sich auch schon ungezählte Besucher des Baumdienst Siebengebirge und Wanderer durch das Kasbachtal an unserer kleinen Ausstellung erfreut haben. Heute Abend berichtet das SAT1-Regionamagazin über
Image
14 Mai

DMAX: 52 Tonnen Kindheitstraum auf ihrem Weg zum Baumdienst Siebengebirge

Von Gary Blackburn Stehen Sie gerne vor einer Kamera? Ich bin lieber 30 Meter hoch in der Baumkrone als vor einem Mikrofon Fragen beantworten zu sollen. Als aber der Sender DMAX anfragte, ob sie den Transport meines 52 Tonnen schweren Kindheitstraums nach Kretzhaus zum Baumdienst Siebengebirge begleiten dürften, da konnte ich nicht Nein sagen. Denn schließlich soll der Centurion-Panzer aus Schweizer Armeebeständen
Image
05 Feb

Die Queen bekommt Besuch! Mr. Bean zu Gast beim Baumdienst Siebengebirge!

Von Gary Blackburn Es gibt spannende Neuigkeiten: Ich war mit meinen Söhnen William und Kevin für ein paar Tage in England, um dort jemanden zu treffen, der schon sehr bald unserer Queen seine Aufwartung machen wird. Willkommen Mr. Bean!